Short Selling Ideas Beschreibung

Was ist in einer Mitgliedschaft enthalten?
I. Zugang zur Plattform

Erläuterungen zu den Punkten der folgenden Auflistung finden Sie auf der Hauptseite >HOME<

  • Short Selling Signale
  • Daily Planner
  • Weekly Planner
  • Portfolio in Echtzeit
  • Black List
  • Rubrik „Analyze the Analyst“
  • Rubrik „Short Selling Corner“
II. Ausbildung

Einmal pro Monat findet ein Short Selling Webinar unter der Leitung von Faik Giese statt. Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, Fragen direkt an Faik Giese zu stellen.

Darüber hinaus wird eine Vielzahl von Ausbildungsvideos zur Verfügung gestellt:

  • Aufzeichnungen der letzten drei Short Selling Webinare
  • Grundlagenvideo Short Selling Risiken
  • Grundlagenvideo Risikomanagement 1 bis 3
  • Grundlagenvideo Order-Aufgabe: Einstieg 1 und 2
  • Grundlagenvideo Order-Aufgabe: Stop Loss
  • Grundlagenvideo Order-Aufgabe: Gewinnmitnahme
  • Grundlagenvideo Order Aufgabe: Nachziehen der Ausstiegsmarke
  • Weitere Grundlagenvideos werden regelmässig und nach Bedarf erstellt
Eckpunkte zur Strategie

Details zur Short Selling Strategie finden sich in der Beschreibung zum Short Selling Seminar, welches am 19. und 20. Oktober 2019 stattfindet.

Seminarbeschreibung auf der Trading Education Center Seite

Das Seminar wird von Faik Giese abgehalten und vermittelt die im Short Selling Ideas umgesetzte Leerverkaufsstrategie, bestehend aus einer Kombination von Chart-Technik, Sentiment- und Fundamentalanalyse sowie Branchen- und Sektor-Betrachtungen.

In den Gebühren für das Seminar ist eine kostenlose 2-monatige Short Selling Ideas Mitgliedschaft enthalten.

Weitere wichtige Anmerkungen
G

eduld und Disziplin sind ein wesentlicher Bestandteil des erfolgreichen Aktienhandels. Die Short Selling Methode von Faik Giese verfolgt genauso wie die Methode auf der Kaufseite einen Ansatz, dessen Investitionsgrad stark vom jeweiligen Marktumfeld abhängt.

Das bedeutet: Während bestimmter Marktphasen wird es vorkommen, dass das Konto auf der Short-Seite nicht investiert ist und an der Seitenlinie geduldig darauf gewartet wird, dass sich das Marktumfeld im Sinne einer auf fallende Kurse setzenden Strategie verbessert.

Phasen, in denen kein Handel erfolgt, werden von Faik für das Studium historischer Kursgewinner und die Analyse abgeschlossener Trades genutzt. Diese Phasen sind also genauso wichtig, wie andere Marktphasen und gehören zum Short Selling dazu.

A

uch wenn die Szene sehr genau von Faik Giese verfolgt wird, lehnt er den Weg, den sogenannte Short Selling Aktivisten gehen, ab. Der von Short Selling Aktivisten beschrittene Weg besteht darin, zunächst eine Aktie short zu gehen (leerzuverkaufen) und dann mit einer frei zugänglichen negativen Analyse zu der Aktie an die Öffentlichkeit zu gehen.

Es sei ausdrücklich betont, dass es sich hier um einen Weg handelt, der von Short Selling Ideas nicht beschritten wird.

Unserer Meinung nach hat es einen bitteren Beigeschmack, mit negativen Untersuchungsberichten den Aktienkurs einer Gesellschaft unter Druck zu setzen und damit zu versuchen andere Short Seller in den Wert zu locken, nachdem man selbst vorher die Aktie leerverkauft hat.

Aus ethischer Sicht sollten die Schritte wie folgt aussehen:

  1. Anfertigen einer sachlichen Analyse zum Unternehmen.
  2. Publizieren der Analyse im Vorfeld des Handelstages – in unserem Fall auf der Short Selling Ideas Plattform.
  3. Damit kann sich jedes Mitglieder des Short Selling Ideas eine eigene Meinung bilden, ohne dass der Aktienkurs bereits stark nachgegeben hat.
  4. Im Laufe des Handelstages kann entschieden werden, ob eine Short Position aufgebaut wird oder nicht.
Preis für die Short Selling Ideas Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft kann jederzeit eingegangen werden. Diese startet einen Tag nach Zahlungseingang. Sie werden vorab informiert.

Der Preis für eine Short Selling Ideas Mitgliedschaft halbiert sich für den Fall, dass Sie parallel über den gesamten Zeitraum eine Private Daily Planner Mitgliedschaft haben.

Informationen zur Private Daily Planner Mitgliedschaft finden Sie >hier<

Für den Erwerb beider Mitgliedschaften, lassen Sie uns bitte über das ausgefüllte Bestellformular eine entsprechende Nachricht zukommen.

Preis für Teilnehmer mit Wohnsitz Schweiz:

  • 3 Monate: 719 SFr.
  • 6 Monate: 1’199 SFr.
  • 9 Monate: 1’679 SFr.

 

Preis für Teilnehmer mit Wohnsitz in der EU:

  • 3 Monate: 599 Euro
  • 6 Monate: 999 Euro
  • 9 Monate: 1’399 Euro

 

Enthalten sind die auf der linken Seite angeführten Dienstleistungen. Der Erwerb einer Mitgliedschaft erfolgt gegen Rechnung. Eine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft erfolgt nicht. Sie werden von uns 12-14 Tage vor Ende Ihrer Mitgliedschaft informiert.

Mitgliedschaft erwerben

Expliziter, zusätzlicher Risikohinweis: 

Der Service wird ausschliesslich zu Informations- und Ausbildungszwecken angeboten. Mitglieder des Short Selling Ideas handeln ausschliesslich auf eigenes Risiko und können die Giese Consult in keiner Weise für etwaige entstehende Verluste, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit dem dargebotenen Service entstehen, haftbar machen.

Mit anderen Worten: Jedes Mitglied handelt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.